waldcrop lookup filmstock

Juan Modesto Modesto Bild 1000

Kammerorchester oder Jazz Ensemble, Klassik oder Blues: Juan Modesto und sein Bass sind überall zu Hause, wo ein Bassschlüssel die Notenzeile einleitet. 

Nach einigen Tourneen durch die USA und Südamerika mit erfolgreichen Latino Bands, entschied er sich, seine Karriere auf dem Fundament einer klassischen Musikausbildung aufzubauen. Hierfür verließ er seine karibische Heimat, um an den namhaften Konservatorien in Madrid (Conservatorio Profesional de Música Amaniel) und Salamanca (Conservatorio Superior de Música de Salamanca) sein Studium zum Kontrabassisten zu absolvieren. Während dieser Zeit arbeitete er mit namhaften Dozenten wie Joaquín Izquierdo und Luis Fonseca zusammen und nahm u.a. an Meisterkursen von Damián Arenas, Andrew Ackerman und Philipp Stubenrauch teil. Er bewies sein musikalisches Können bei Auftritten mit Symphonieorchestern, z.B. in Madrid im Teatro Real und im Nationalen Symphonieorchester Santo Domingo, Dominikanische Republik.

Heute spielt Juan Modesto die Bassline für jeden Musikstil zwischen Klassik, Jazz, Rock, Blues und Salsa und begeistert Schüler aller Altersgruppen für die tiefen Töne des Kontrabass und E-Bass.  Wenn er nicht unterrichtet oder auf der Bühne steht, arbeitet er an eigenen Kompositionen und Tonaufnahmen oder Musikbearbeitung.

Mehr Informationen über Juan Modesto : www.juanmodesto.com